Seite drucken

Konstruktionsholz

  • Konstruktionsvollholz NSi
  • Fichte/Tanne, kerngetrennt
  • frisch, gelattet oder kammergetrocknet

Informationen zur Herstellung von Konstruktionsholz

Konstruktionsholz (Vollholz) wird hergestellt in einem natürlichen Kreislauf, der seinen Ursprung und sein Ziel in der Forstwirtschaft hat. Nachhaltiges und sorgsames Umgehen mit dem Waldbestand, das grundlegende Verständnis für die Natur und die Verantwortung für die folgenden Generationen prägen auch die Herstellung von Konstruktionsholz.

Konstruktionsholz kaufen

Sie haben Fragen zum Bauholz? Sie interessieren sich für Konstruktionsvollholz? Rufen Sie einen unserer Mitarbeiter an oder schicken Sie eine e-Mail.

Allgemeine Informationen zum Konstruktionsholz

Konstruktionsvollholz (KVH) ist eine geschützte Produktbezeichnung für veredelte Bauschnitthölzer mit über die Anforderungen der DIN 4074 hinausgehenden Qualitätseigenschaften, entsprechend einer Vereinbarung zwischen dem Bund Deutscher Zimmermeister (BDZ).

Die erhöhten Anforderungen gegenüber üblichem Bauholzbetreffen insbesondere die folgenden Kriterien:

  • Holzfeuchte: Die Holzfeuchte von KVH ist fest definierten und beträgt ω = 15 ± 3 %. Da dieser Feuchtesatz nahe an der zu erwartenden Gleichgewichtsfeuchte im Einbauzustand liegt, ist die Wahrscheinlichkeit nachträglicher Verformungen minimiert. (Die DIN 4074 erlaubt für übliches Bauholz der Qualität S10TS eine Holzfeuchte von ω = max. 20 %. In der Praxis wird diese jedoch mangels Qualitätskontrolle bei der Holzlieferung häufig überschritten.)
  • Einschnittart: Durch herzgetrennten Einschnitt wird die Bildung von Schwindrissen verringert.
  • Oberflächenbeschaffenheit: gehobelt und gefast (KVH Si) bzw. egalisiert und gefast (KVH NSi). (DIN 4074: Sägerau)

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Konstruktionsvollholz

Das ist der Alt-Tag

Oliver Groß

Tel. +49 9901 / 207-152

gross@saegewerk-schwaiger.de

Walter Mayer

Tel. +49 9901 / 207-155

mayer@saegewerk-schwaiger.de

Roland Mittermeier

Verkaufsleiter, Prokurist

Tel. +49 9901 / 207-153

mittermeier@saegewerk-schwaiger.de

Fax Verkauf

+49 9901 / 207-286