Seite drucken

Firmenhistorie

Eine lange Geschichte ...

Es begann genau genommen vor hundert Jahren mit der Gründung des Sägewerks Schwaiger nahe des Ortskerns von Hengersberg. Bereits die Söhne des Gründers stellten später die Weichen vom reinen Handwerksbetrieb zum heutigen Industrieunternehmen. 1950 wurde der in der Region bereits führende Gatterbetrieb zu einem bedeutenden Arbeitgeber mit einem Jahreseinschnitt, der von anfangs 8.000 auf später mehr als 20.000 Festmeter stieg.

Heute trägt die dritte Generation die Verantwortung. Permanente Investitionen in neue Technik und großzügige Betriebsgebäude, bestens ausgebildete Mitarbeiter und ein Netzwerk verlässlicher Geschäftspartner sind heute das Rückgrat des Familienbetriebs, der weltweit einen hervorragenden Ruf genießt. Selbst ein Großbrand im Jahre 1991, der die Produktionsanlagen zerstörte, konnte das Wachstum und die Erfolgsgeschichte nicht aufhalten.

Willkommen auf informativen und spannenden Seiten, die Ihnen nicht nur die Leistungsfähigkeit unseres Sägewerks zeigen, sondern auch einen kleinen Einblick geben sollen in ein ökologisches Verständnis, nachhaltiges Wirtschaften und den Umgang mit einem faszinierenden Rohstoff: Holz.

Ihr
Josef Schwaiger

Sägewerk Schwaiger 1913
Sägewerk Schwaiger 1956
Sägewerk Schwaiger 1993