Seite drucken

Heizen in HD - Die Pellets-Innovation

Bessere Verbrennung und geringere Emissionen mit längenoptimierten SCHWAIGER Pellets in HD-Qualität.

Auf unserer Infoseite "schwaiger-pellets.com" finden Sie weitere Details und Anfragemöglichkeiten »

Vorteile der SCHWAIGER Pellets in HD-Qualität

✓ Minimaler Kurz-, Bruch- und Staubanteil
✓ Effizientere Verbrennung
✓ Geringere Emissionen

Der neue Qualitätsmaßstab in der Pelletsproduktion: HD-Technologie

Was bisher technisch nicht möglich war, schafft die patentrechtlich geschützte HD-Technologie: maßgefertigte Holzpellets in homogener Stückigkeit für eine bessere Verbrennung! Durch den idealen Längenmix wird der kritische Kurz-, Bruch- und Staubanteil um die Hälfte reduziert und der Anteil verbrennungstechnisch optimaler Pellets um die Hälfte erhöht.

Mit HD® holen Sie das Optimum aus Ihrer Heizung!

Bei der Verbrennung herkömmlicher Holzpellets stellt die Inhomogenität des Brennstoffes die größte Herausforderung für die Regelungssysteme dar. Die Heizung muss permanent auf störende Schwankungen reagieren und die Einstellparameter nachregeln.

Mit dem besonders hohen Anteil von Pellets im Ideallängenbereich schafft die HD-Technologie die wichtigste Voraussetzung dafür, in der Praxis auch den bestmöglichen Wirkungsgrad zu erreichen.

Mit HD® sparen Sie Heizkosten!

Die ideale Längenverteilung von SCHWAIGER Pellets in HD-Qualität ermöglicht eine optimale Befüllung des Brennraums. Durch die Homogenität und den geringen Anteil kurzer Pellets entsteht ein Glutbett mit gleichmäßiger Porenverteilung.

Der Vorteil: eine höhere Luftdurchlässigkeit zwischen den einzelnen Pellets. Die Verbrennung wird effizienter, der Verbrauch sinkt.

Mit HD® reduzieren Sie die Emissionen!

Durch die bessere Verbrennungsqualität wird auch der Ausstoß an Emissionen reduziert. Unabhängige Untersuchungen verschiedener Forschungsinstitute haben gezeigt, dass zu viele kurze Pellets und Bruch auch die Emissionen maßgeblich beeinflussen: So hatten SCHWAIGER Pellets in HD-Qualität aufgrund ihrer homogenen Stückigkeit im Vergleichstest bis zu 37 % weniger Kohlenmonoxid (CO) im Rauchgas.*

SCHWAIGER Pellets in HD-Qualität sichern die optimale Leistung Ihrer Pelletsheizung und helfen, unsere Umwelt zu schützen.

* Feuerungs- und fördertechnische Bewertung von Holzpellets mit verbesserten physikalischen Eigenschaften, Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, 03/2014

SCHWAIGER Pellets in HD-Qualität können Sie beim Händler Ihres Vertrauens kaufen: Fragen Sie nach Pellets in HD-Qualität von Schwaiger!

SCHWAIGER Pellets in HD-Qualität

Unsere Qualitätskriterien für Pellets sind wesentlich strenger als es die gängigen Normen vorschreiben. Deshalb erfolgt vor der endgültigen Lagerung in den Silos mit einem Fassungsvermögen von 10.000 Tonnen eine penible Auslese. Der Vertrieb erfolgt entweder lose im Silozug oder als Sackware. Die Verladung auf einen LKW mit 20 Tonnen dauert gerade einmal 15 Minuten. Während dieser Arbeiten zieht der Fahrer jeweils zwei Proben und überprüft nochmal die Qualität.

Der Kunde bekommt so immer zertifizierte Pellets nach der HD-Technologie, deren hohe Qualität jederzeit gewährleistet ist und nachgeprüft werden kann. Denn wir heben alle Proben ein Jahr lang auf. Auch das verstehen wir unter "Qualität nach der HD-Pelletstechnologie".

Fragen Sie Ihren Händler nach SCHWAIGER Pellets in HD-Qualität

Mehr erfahren Sie unter: www.schwaiger-pellets.com

Durchmesser6 mm
Längeca. 8 - 35 mm
Schüttgewicht≥ 670 kg/m3
Heizwert*ca. 5,0 kWh/kg
Feinanteil≤ 0,5 %
Mechanische Festigkeit≥ 99,3 %
Feuchtigkeitca. 6 - 8 %
Aschegehalt**≤ 0,3 %
Ascheerweichungstemperatur≥ 1430°C
Rohstoff100 % Nadelholz
aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung

* gemäß ENplus: 4,6-5,3 kWh/kg
** gemäß EN 14775: max. 0,7 % bei 550 °C

HD Info-Broschüre herunterladen

✓ Veränderung der Pellets-Stückigkeit in der Transportkette

Holzpellets werden bei Transport und Umschlag stark beansprucht. Höchste Fertigungsqualität dank der HD-Pelletstechnologie ermöglicht die optimale Beschaffenheit und Stückigkeit der Pellets bis ins Brennstofflager des Kunden.

✓ Überlegene HD-Qualität im Vergleich mit Pellets aus konventioneller Produktion

Vorher: Bei konventioneller Fertigungstechnik liegt der Pelletsanteil im Ideallängen-bereich bei der Verladung bei etwa 45 %.
Nachher: Durch die Umstellung auf die HD-Technologie steigt der Anteil verbrennungs-technisch optimaler Pellets auf rund 75 %.